Eisprungkalender



Eisprungkalender

Ovulation bedeutet eine Zeit, als die Frau fruchtbar genug, um schwanger zu werden. Das ist die gemeinsame Definition von people.One der am weitesten verbreitete Methode zur Vorhersage des Eisprungs ist der Kalender basierende Methode, die Methode, die auf einen Datensatz der Länge des vorhergehenden Menstruationszyklen Basis bekannt ist, wie ursprünglich von John Smulders im Jahr 1930 entwickelt.

Dieses jährliche Ovulationkalender wird die Methode in einem ganzen Jahr Karte. Es funktioniert am besten, für Frauen, die regelmäßige Menstruation haben. Bitte benutzen Sie für Ihre Seite nur als Referenz, da verwendete Algorithmus basiert auf Statistik basiert. Bitte konsultieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie weitere Informationen über Ihre Fruchtbarkeit müssen.

Dies ist ein Arbeitsblatt Kalender. Für die Verwendung dieses Kalenders haben Sie, um den Eisprung Informationen auf dieser Kalender füllen
– Geben Sie den Jahres-Zeitraum des Eisprungs Kalender. Sie können nur die nächsten 30 Eisprung Termine in den Kalender. Ich empfehle Ihnen, füllen Sie das Jahr mit dem gleichen Jahr des letzten Menstruationszyklus Jahr
– Geben Sie den Beginn Ihrer letzten Menstruationszyklus
– Geben Sie die Länge Ihres Menstruationszyklus Zeit in der Zelle
– Geben Sie Ihren Lutealphase Zeitraum. Lutealphase auch als “vergangener Tage Eisprung” genannt, ist der Teil des Zyklus, der bei der Ovulation beginnt und endet am Tag vor der nächsten Periode. Es dauert in der Regel etwa 14 Tage und nicht um mehr als einen Tag variieren in jedem Menschen,
– Überprüfen Sie Ihren Kalender. Da dieser Kalender auf Statistik basiert, könnte die Fruchtbarkeit Termine anders mit den Terminen in diesen Kalender markiert. Es könnte etwa 3 Tage vor oder nach diesem Datum werden. Denken Sie daran, es als Ihre Seite nur als Referenz zu verwenden,
– Drucken des Kalenders.

  Eisprungkalender - Excel 2007/2010 (29.6 KiB, 3,465 hits)

  Eisprungkalender - Excel 97/2003 (94.0 KiB, 2,036 hits)


Eisprungkalender | ocean | 4.5