Selbstkosten Rechner



Selbstkosten Rechner

Wenn Sie eine Firma sind oder wenn Sie als Buchhaltung arbeiten, werden Sie vertraut mit der Bedeutung der Herstellungskosten der verkauften Produkte oder Herstellungskosten in der Regel als bekannt. Herstellungskosten sind die Kosten, die in die Erstellung der Produkte, die ein Unternehmen verkauft gehen, daher waren die Kosten nur in dem Maße, sind diejenigen, die direkt an der Herstellung der Produkte gebunden sind.

Basierend auf Rechnungslegungsvorschriften und Bestandsbewertung Methode können Herstellungskosten berechnet mit einem der drei Kosten fließt sein:
1. First In, First Out (FIFO), gekaufte Artikel zuerst verkauft werden zuerst.
2. Last In, First Out (LIFO), zuletzt gekauften Artikel verkauft werden, zuerst.
3. Durchschnittliche

Beachten Sie, dass diese Kosten fließen Annahmen sind. Dies bedeutet, dass die Reihenfolge, in der die Kosten aus dem Inventar entfernt werden kann anders sein, in welcher Reihenfolge sich die Waren aus dem Bestand entfernt werden.

Es gibt mehrere Faktoren, die die Wahl der Kosten fließen beeinflussen, und können abhängig von Ihrer Unternehmenspolitik.

Dieser Artikel wird Ihnen Überlegung bei der Wahl des besseren Kosten-Flow-Methode für Ihr Unternehmen, wo es heißt einige Überlegungen wie folgt:

FIFO gibt uns einen besseren Hinweis auf den Wert der Endbestand (in der Bilanz), aber es erhöht auch die Nettoeinkommen weil Inventar, die mehrere Jahre alt sein wird verwendet, um die Kosten der verkauften Waren Wert. Steigende Nettoeinkommen klingt gut, aber denken Sie daran, dass es auch das Potential hat, die Höhe der Steuern, die ein Unternehmen zahlen muss zu erhöhen.
LIFO ist kein guter Indikator für Endbestand Wert, weil die übrig Bestandsaufnahme könnte sehr alt und vielleicht überholt. Dies führt zu einer Bewertung, die deutlich niedriger als die heutigen Preisen. LIFO führt zu geringeren Reingewinn, da Kosten der verkauften Waren ist höher.
Durchschnittliche Kosten produziert Ergebnisse, die irgendwo zwischen FIFO und LIFO fallen

Diese COGS Rechner ist das Werkzeug Früher habe ich meine Buchhaltung Leute einfach zu den Herstellungskosten schneller ermitteln. Wenn Sie das Retailgeschäft mit sich schnell bewegenden Objekt, können Sie mit diesem Rechner. Ich habe einige Proben innerhalb erklären Sie sich einfach das Verständnis des Prinzips.

Schritte, dieses Rechners sind wie folgt zu verwenden:
1. Geben Sie Ihren Monats-Zeitraum
2. Geben Sie Ihren Anfangsbestand Einheit und Preis
3. Geben Sie Ihren verkauft Einheit
4. Start geben Sie Ihre Nettokäufe einschließlich Einheit und Preisinformationen innerhalb dieser Frist

Endbestand wird automatisch mit folgender Formel berechnet werden:

Endbestand = Anfangsbestand + Net Käufe – COGS

Und dann wirst du sehen, dass jedes Mal wenn Sie Ihre Netto-Käufe setzen in der Tabelle werden die Herstellungskosten automatisch gewechselt werden.

  Selbstkosten Rechner (31.0 KiB, 9,205 hits)


Selbstkosten Rechner | ocean | 4.5