Romische Zahlen und Ziffern



Romische Zahlen und Ziffern

Eine römische Zahl ist der Name für eine Reihe, wenn es in der Art der Römer verwendet, um Zahlen zu schreiben geschrieben. Römische Ziffern sind nicht sehr häufig verwendet, heute im Westen. Sie dienen dazu, die Namen von Königen und Königinnen, oder Päpste zu schreiben. Sie können verwendet werden, um zu schreiben das Jahr ein Buch oder einen Film gemacht wurde. Römische Ziffern besteht aus mehreren Basis-Symbol, das in der Reihenfolge geschrieben werden kann. Aber römischen Zahlen erlauben nur maximal drei gleiche Symbole zusammen zu sein geschrieben. Wann immer das gleiche Symbol vier Mal geschrieben wird, ist es dann durch Abzug von der nächst höheren Zahl ersetzt (zum Beispiel 5,50,50,500). Auf diese Weise wird geschrieben IV statt IIII (4), XL statt XXXX (40), usw. Und in der Regel nur eine Nummer abgezogen wird, nicht zwei. So 8 ist immer VIII und nie IIX.

In Excel gibt es Funktionen, um Zahlen in römische Zahlen zu konvertieren. Also, wenn Sie verwirrend sind über die Umwandlung von Zahlen oder Sie möchten Ihre römische Ziffer zu trainieren, können Sie diese Funktion auszeichnen. Die Syntax ist einfach. Verwenden Sie roman (Anzahl, Form) in der Zelle, wo Sie füllen die “Nummer” die Sie konvertieren möchten oder einfach nur den Weg zu anderen Zelle. Wenn Sie nur wollen, sich mit den römischen Zahlen zu konvertieren, füllen Sie einfach die “Form” mit Null-Nummer. Excel bietet 5 Arten der römischen Ziffer Konvertierung, die Sie verwenden können.

Dies ist eine druckbare römische Ziffer Tabelle, die Ihnen helfen erinnere mich an die Regel, wo es einige Hinweise Farbe, um Ihnen zu unterscheiden Zahl, die von einfachen Symbolen gebildet wird oder aus der Verbindung zwischen den Symbolen gebildet, um Addition oder Subtraktion Regeln folgen.

  Romische Ziffern und Zahlen (24.0 KiB, 4,693 hits)


Romische Zahlen und Ziffern | ocean | 4.5